Ausstellungen

Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht von Ausstellungen, die wir geprintet haben. Sollten Sie auch eine Ausstellung planen oder brauchen Sie noch Informationen zu Umsetzung, beraten wir Sie selbstverständlich gerne.


 

 

Nele Martensen zeigt ihre Fotografien „von kleinen und großen Menschen“ ab dem 16.04

Es sind die Menschen vor der Kamera, die Nele Martensen bei ihrer Arbeit inspirieren, die unterschiedlichen Persönlichkeiten und ihre Ansichten, was sie denken und was sie bewegt. Ob unbekannt oder prominent, ob Kind oder Erwachsener, sie will die Menschen so einfangen und abbilden, wie sie sind. Keine Posen vorgeben müssen, die Menschen nicht als Objekte vor der Linse betrachten oder ihnen gar ihre Seelen klauen. Sie zu sehen, heißt für die Fotografin vielmehr sie zu erfassen und zu verstehen.

Bekannte Gesichter wie Schauspieler Dietmar Schönherr (Abb.) oder Hadi Teherani, Architekt, bildet sie auf authentische, unprätentiöse Weise ab.

Umsetzung: 12 Pigment Fine Art Prints auf Hahnemühle Baryta in 60x80, aufgezogen auf 3mm Alu Dibond Verbundplatte.

Nele Martensen - Fotografien


DAK Fotoaustellung - Blau! Heiter bis Tödlich

Bereits das siebte Mal vertraut die DAK auf den Service von Jan Kopp.

Viele Facetten des Themas Alkohol zu zeigen – das war die Aufgabe für rund 60 Studierende des Institute of Design in Hamburg, Berlin und Düsseldorf, die sich am Fotowettbewerb der DAK beteiligten. Diese Ausstellung zeigt die besten Bilder.
Die Ausstellung wurde im Februar 2012 durch die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Mechthild Dyckmans, eröffnet und wird ca. 3-4 Jahre durch Deutschland wandern.

Umsetzung: Geprintet wurden zwei Sätze in A1 und A0 mit einem Gesamtvolumen von ca. 150m² auf Felix Schoeller Ultrawhite Seidenmatt. Kaschiert wurde die Austellung in ein sehr aufwendiges Rahmensystem um eine hochwertige Präsentationsoptik zu erzielen.

 


Der Hafen arbeitet wieder - Ausstellung im Speicherstadtmuseum

Auftragserteilung: Elbe & Flut, Am Sandtorkai 1, Hamburg

Fotos von Gustav Werbeck 1946 - 1956
18. März 2009 - 10. Januar 2010

Das Speicherstadtmuseum zeigt historische Hafenfotos von Gustav Werbeck, die aus dem Archiv der Hamburger Hafen und Logistik AG HHLA stammen.
Die Aufnahmen entstanden in einer Zeit, als der Hafen noch unter den Kriegsfolgen litt. Doch Werbeck blendet die Ruinen und Wracks weitgehend aus. Seine Fotos sollen Zukunftsoptimismus ausstrahlen. "Der Hamburger Hafen arbeitet wieder!", titelte die Presse damals euphorisch.
Besonderts interessante Motive sind die typischen Hafenarbeitsszenen mit der Kaikarre und den ersten Gabelstaplern, der spektakuläre Umschlag von Schwergut, z.B. Lokomotiven, und die zahlreichen internationalen Schiffe, die sich schon wenige jahre nach Kriegsende wieder an den noch intakten Kais drängten.

Umsetzung: Rund 150 LPS24pro Laserausbelichtungen in 30x40, 40x60, 50x70 und 60x90. Zusätzliche Aufsteller vom LPS24 in 60x120 aufgezogen auf Forex Verbundplatte.

Der Hafen arbeitet wieder - Ausstellung im Speicherstadtmuseum       Der Hafen arbeitet wieder - Ausstellung im Speicherstadtmuseum


Originale - Werkschau des Hamburger Fotografen Martin Langer

Martin Langer, geboren und aufgewachsen in Göttingen.
Seit 1992 von Hamburg aus als freier Fotograf für Zeitschriften, Verlage, Agenturen und Direktkunden unterwegs.

Wo: Galerie Robert Morat, Kleine Reichenstraße 1, Hamburg
Wann: Die Eröffnung war am 21.11.2008

Umsetzung: Rund 70 LPS24pro Laserausbelichtungen in 40x60 & 50x70 auf HighGlossy Papier. Zusätzlich 70x105 Inkjet-Prints auf UltraWhite Glossy Papier.

Originale - Werkschau des Hamburger Fotografen - Martin Langer     Originale - Werkschau des Hamburger Fotografen - Martin Langer      Originale - Werkschau des Hamburger Fotografen - Martin Langer


Tiger big like Buffalo, Fotograf Jan van de Loo

Nalang ist ein Dorf in den Bergen Nepals. In dieser abgelegenen Welt des Himalayas verteilt Jo van de Loo 2004 gewöhnliche Einwegkameras an Kinder. Ohne Erfahrung mit Fotografie hält jedes von ihnen fest, was ihm wichtig ist. Aus diesen Bildern wird 2006 in Hamburg das Buch "Nalang" realisiert. "Tiger big like Buffalo" zeigt erstmalig das gesamte Projekt

Wo: Die Diplom Ausstellung fand im Februar 2009 in der HfbK Hamburg statt und wurde mit der Note 1 bewertet.

Umsetzung: Neun LPS24PRO Glossy Laserausbelichtungen vom 6x6 Rollfilmnegativ (Cross).

Tiger big like Buffalo - Fotograf Jan van de Loo      Tiger big like Buffalo - Fotograf Jan van de Loo


Das Photographische Capriccio

Blätter aus den Jahren 1998 - 2008
Vom 5. September bis 7. November 2008 zeigte die Galerie Hilaneh von Kories Arbeiten des jungen Fotografen Thomas Bak. Dessen nostalgisch anmutende Bildwelt ist außerordentlich irritierend. Die abgebildeten Figuren, Objekte, Landschaften und Räume konfrontieren den Betrachter mit manieristischen, exzentrischen, erotischen, oftmals alptraumhaften Bildern.

Umsetzung: Rund 70 hochwertigste FineArt Inkjet Baryt Prints in der Größe A4 bis A3+.

Das Photographische Capriccio       Das Photographische Capriccio


Berlin Kreuzberg SO 36

Mit dem Mauerbau 1961 gerät Kreuzberg in eine Randlage, werden lebhafte Verbindungen zwischen Ost- und West-Berlin gekappt. 1982 hält Peter Frischmuth die Lage fotografisch fest - 2006, ein Vierteljahrhundert später und ohne Mauer, kehrt er auf seinen eigenen Spuren zurück und vergleicht.
Und diese direkte Gegenüberstellung der Bilder beeindruckt. Sie zieht den Betrachter geradezu magisch in die Zeit der Mauer zurück, nur um ihn auf der gegenüberliegenden Seite doch zu erlösen: Die Wunde ist geschlossen, die Mauer musste weg - und sie ist tatsächlich weg!

Umsetzung: Insgesamt 95 LPS24pro Laserausbelichtungen in der Größe 50x75.

Mittlerweile ist die Ausstellung in Russland, Berlin, Amerika und China unterwegs.

Berlin Kreuzberg SO 36Berlin Kreuzberg SO 36


20 Fuß - Mit Containern über die Weltmeere. Fotografien von Sabine Vielmo.

Die Ausstellung im Deutschen Schifffahrtsmuseum umfasst rund 100 der schönsten Fotografien Sabine Vielmos in eindrucksvollen Großformaten.
Es gab eine große Sonderausstellung vom 8. Juni bis 26. Oktober 2008 im Deutschen Schifffahrtsmuseum in Bremerhaven.

Umsetzung: ca. 80 LPS24pro Laserbelichtungen & rund 20 Inkjet Prints von 80x120cm bis 300x450cm im 3 Bahnendruck auf UltraWhitepapier.

Fotografien von Sabine Vielmo

Fotografien von Sabine Vielmo

Fotografien von Sabine Vielmo


 

DAK-Ausstellung "Voller Genuss?"

DAK-Ausstellung "Voller Genuss?" mit preisgekrönten Fotos zum Thema Ernährung geht drei Jahre auf Deutschland-Tournee.

Umsetzung: 130 Inkjet-Prints im Gesamtvolumen von ca. 150m² auf Seidenmatten UltraWhitepapier. Reine Druckzeit 10h

DAK-Ausstellung "Voller Genuss?"

DAK-Ausstellung "Voller Genuss?"


Ausstellung "Nordlichter - Kunstwerke der Sonne"

Von der Sonne gemalt und in Fotografien festgehalten:
Das wohl eindrucksvollste Naturphänomen, das Nordlicht - auch Polarlicht genannt - wurde vom 16. April bis 31. Oktober 2008 in der HSH Nordbank präsentiert.
Rund 70 Fotografien des renommierten Wissenschaftsjournalisten Dr. Hinrich Bäsemann zeigen Nordlichter, Strahlenkränze und Sonnenwinde.

Umsetzung: ca. 15 DinA0 Inkjet-Prints auf FineArtist Leinengewebe und Seidenmattenpapier.
ca. 50 LPS24pro Laserbelichtungen bis 50x75cm.

Ausstellung         Ausstellung         Ausstellung




Fruchtallee 116 - 118  ·  20259 Hamburg

Tel. 040 / 40 17 03 94  ·  E-Mail: labor@jankopp.de
Ausstellungen zur Anmeldung Fotografen-Portal zum Fotografen-Portal

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an labor@jankopp.de schicken.


site created and hosted by nordicweb